Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren
Akzeptieren & schliessen

RISE WITH US!

Registriere Dich jetzt kostenlos, erhalte unsere Biohacking-Guides geschenkt und wöchentlich neue & wertvolle Inhalte per Mail

Kostenlos & jederzeit abmeldbar
Like uns auf Facebook:
AutorJulian
Was ist Biohacking? So kannst du selbst zum Biohacker werden
Biohacking
29. Januar 2018
205 Mal geteilt
14,2k Aufrufe

Was ist Biohacking? Dein Start in die natürliche Selbstoptimierung

Wir sind kurz davor, zusammen in die Welt des Biohackings einzutauchen, doch bevor wir das tun, möchte ich dir eine kurze Geschichte erzählen:
 
In der Geschichte geht es um Stefan.
 
Stefan hat manchmal das Gefühl, er könnte in manchen Bereichen noch etwas mehr aus sich herausholen — sein volles Potenzial ausschöpfen.
 
Er liest oft Biographien von erfolgreichen Unternehmern oder Sportlern und stellt sich immer wieder die eine Frage: “Wie können Menschen derart außerordentliche Leistungen bringen? Gibt es da draußen etwas, von dem ich nichts weiß?”
 
Er beschließt, in Zukunft mehr aus sich zu machen und einige Bereiche seines Lebens endlich auf das nächste Level zu bringen. Er setzt sich Ziele.
 
Konkret will er folgende Dinge erreichen (natürlich in möglichst kurzer Zeit ? ):
 

  • Überschüssiges Fett verlieren und zwar am besten 2x so schnell und ohne dabei hungern zu müssen
  • Sich endlich wacher, fitter und motivierter fühlen und das natürlich auch nach nur 6 Stunden Schlaf
  • Seine Konzentrationsfähigkeit und sein Gedächtnis verbessern, um produktiver arbeiten zu können
  • Dreimal die Woche 30 Minuten trainieren gehen und dabei sichtbare Muskelmasse aufbauen
  • Sich nach der Arbeit schneller entspannen können, um sein Stresslevel nachhaltig senken zu können

Stefan geht ins Internet und recherchiert all diese Dinge. Anscheinend gibt es eine Lösung. Ein Konzept über das dabei immer wieder gesprochen wird ist Biohacking.
 
Er sieht sich die Sache mal genauer an:
 

  • Unzählige Fachbegriffe.
  • Menschen, die Brillen mit orangefarbenen Gläsern tragen.
  • Verschiedene Meinungen, Aussagen und Studienergebnisse die gefühlt nur Harvard Doktoranden verstehen können.

Die meisten Leute würden an dieser Stelle aufgeben. Doch Stefan bleibt dran!
 

BekanntheitWie bekannt ist Biohacking eigentlich?

Er liest einige Artikel und ordnet die Ergebnisse die er findet. Das Ganze scheint in anderen Ländern schon ein großes Ding zu sein. Das Interesse am Thema ist über die letzten Jahre stark angewachsen.
 
So ist das Interesse an der Frage was Biohacking ist im Laufe der letzen Jahre gestiegen
 
Er liest weiter und will mehr darüber wissen. Es gibt anscheinend unzählige Bereiche in denen ihm Biohacking helfen kann, seine Ziele zu erreichen, denn:
 

  • Profi-Sportler optimieren ihren Körper und Geist mit diesen Methoden und gewinnen dadurch Medaillen bei olympischen Spielen
  • Menschen bauen unglaublich schnell Fett mit der ketogenen Ernährung ab
  • Unternehmer und Manager brauchen weniger Schlaf, haben aber trotzdem mehr Energie wie zuvor und fühlen sich fokussierter

Stefan ist sich sicher, dass er mit Biohacking starten will. Dazu braucht er aber eine Vorgehensweise. Etwas mit dem er starten und den ersten Schritt gehen kann.
 
Er sieht sich im Internet weiter um, und landet letztendlich HIER.
Los geht’s!
 

DefinitionWas ist Biohacking?

Hier findest du die Definition über Biohacking
 
Biohacking ist ein verrückter Begriff, für etwas das im Grunde genommen alles andere als verrückt ist. Es geht darum, dein körperliches und geistiges Potenzial voll auszuschöpfen und zur besten Version deiner selbst zu werden.
 

Biohacking (Verb, Nomen):

(v): die fortlaufende Selbstoptimierung im Bezug auf den menschlichen Geist und Körper mit hilfe von biologischen oder physikalischen Hilfsmitteln und funktionierenden Methoden und Techniken
 
(n): Die Kunst und Wissenschaft der vollen Entfaltung von körperlichen und geistigen Potentialen
 
Du fragst dich jetzt vielleicht, ob du jemanden kennst, der Biohacking schon einmal ausprobiert hat. Jemanden, der dir von seinen Erfahrungen berichten kann.
 
Das Lustige daran? Dafür musst du eigentlich nur in den Spiegel schauen und dich selbst fragen wie du dich fühlst nachdem du…
 

  • einen großen Kaffee getrunken hast, um dich wacher und fokussierter zu fühlen
  • dir eine handvoll eiskaltes Wasser ins Gesicht geworfen hast, um zuhause oder in der Arbeit einen Energie-Kick zu bekommen
  • deinen Lieblingssong gehört hast, um deine Stimmung zu verbessern

In all diesen Situationen wurdest du unbewusst zum Biohacker! Denn alles was du über deinen Mund, deine Haut und deine Ohren aufnimmst hat einen ENORMEN Einfluss auf deine Biologie und deine Leistungsfähigkeit in allen Bereichen des Lebens.
 
Das Ziel von Biohacking ist es also, das System deines Körpers zu verstehen und durch gezielte Methoden, Techniken und Gewohnheiten zu optimieren.
 
Wenn wir bessere Ergebnisse und Outputs wollen — mehr Energie und Antrieb im Alltag, ein stärkeres Immunsystem, mehr Konzentration und Gedächtnis, bessere sportliche und berufliche Leistungen — dann müssen wir zwangsläufig die Inputs die wir unserem Körper geben, verändern.
 
Es geht darum, sich die Hände schmutzig zu machen und aus Erfahrungen zu lernen.
 
Darum haben wir nun genug über Biohacking geredet — jetzt wird gehandelt.
 

5 Quick-Biohacks 5 kurze und knackige Biohacks

Bevor es weitergeht, nehmen wir uns 2-3 Minuten Zeit, um gleich jetzt deinen aktuellen Zustand durch 5 einfache Biohacks zu verbessern.
 

  • Aufrechte Haltung. Setze dich aufrecht hin und strecke deine Brust leicht heraus
  • Atmen. Atme 5 Sekunden lang tief und kräftig durch die Nase ein, halte den Atmen für 5 Sekunden, atme durch den Mund für 5 Sekunden aus, warte 5 Sekunden. Das Ganze kannst du 3-5 Mal wiederholen
  • Kaffee. Wenn du gerade eine Tasse Kaffee vor dir hast und es noch vor 15:00 Uhr ist, dann ab in den Magen damit
  • Flüssigkeit. Hol dir ein großes Glas (ca. 300 ml) Wasser und trink es aus
  • Bewegung. Steh auf, mach ein paar Liegestütze, Klimmzüge oder Hampelmänner. Bring deinen Organismus in Bewegung und lass das Blut in deinem Körper fließen.

Zu einfach? Das machst du schon regelmäßig?
 
Keine Sorge, komplexer wird es noch früh genug. Diese 5 Biohacks kannst du jeden Tag und wann immer du daran denkst umsetzen. Quasi etwas für zwischendurch.
 

Die Welt der High-PerformanceWillkommen in der Welt der High-Performance

Eines kann ich dir mit 100 prozentiger Sicherheit sagen: Nahezu alles, was man als Kind über Genetik und Ernährung im Bezug auf den eigenen Körper lernt, ist schlicht und ergreifend falsch.
 
Ob du einen guten Körper hast, hängt von deinen Genen ab. FALSCH!
Du kannst deinen IQ nicht verbessern. Entweder man ist schlau oder nicht. FALSCH!
Manche Menschen wurden einfach dazu geboren, Höchstleistung zu bringen. FALSCH!
 
Ich glaube, dass jeder Mensch — völlig unabhängig von seiner Erziehung, seiner Ausbildung, seines Gewichtes oder seines Berufes — seine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit optimieren und sich besser als je zuvor fühlen kann.
 
Der erste Schritt in Richtung Veränderung ist in jedem Bereich das Bewusstsein, dass man die aktuelle Situation überhaupt verändern kann.
 
Unsere Mission mit RISEON ist es, dich davon zu überzeugen und dir die nötigen Methoden, Techniken und Produkte an die Hand zu geben, deine Ziele zu erreichen.
 

Einsteiger: Hier startenBiohacking für Einsteiger: Hier starten

Hier solltest du mit Biohacking starten
 
Um Biohacking für dich zu entdecken und erste Erfahrungen zu sammeln, habe ich für dich unsere besten Artikel zu den wichtigsten Themenblöcken zusammengefasst, damit du direkt starten kannst:
 

Ketogene Ernährung

Ketogene Diät 101: Ein detaillierter Ernährungs-Ratgeber für Einsteiger. Lerne mehr über die wissenschaftlichen Hintergründe der Ketose und wie du durch die ketogene Diät schneller abnehmen, deine kognitive Fähigkeiten verbessern und mehr Energie im Alltag entwickeln kannst.
 

Schlaf

Wie du in 4 einfachen Schritten schneller einschlafen kannst. Qualitativ hochwertiger Schlaf ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für körperliche und mentale Höchstleistungen. Lerne in diesem Artikel, wie du mit hilfe von vier einfachen Techniken schneller einschlafen und besser durchschlafen kannst.
 

Intermittierendes Fasten

Intermittierendes Fasten: Der optimale Ratgeber für Einsteiger. Intermittierendes Fasten kann dir dabei helfen, Gewicht zu verlieren, deinen Blutzuckerspiegel zu regulieren und dein Immunsystem zu unterstützen. Dieser Ratgeber erklärt, wie du noch heute damit starten und innerhalb von wenigen Wochen Ergebnisse erzielen kannst.
 

Kalte Thermogenese

Kalte Thermogenese: Durch kaltes Duschen zu weniger Fett und mehr Energie. Gewicht und vor allem Fettgewebe abzubauen ist nicht immer einfach. Umso spannender ist es, dass dir eine kalte Dusche dabei helfen kann, diesen Prozess enorm zu beschleunigen. Zusätzlich gibt es noch andere Vorteile der kalten Thermogenese.
 

Detox

Detox 101: 5 effektive Methoden die wirklich funktionieren. Viele Menschen verwenden das Wort Detox in einem falschen Kontext und einige Detox-Methoden können dir sogar schaden. Lerne, was Detox wirklich ist und wie du diese 5 Methoden für die sichere Entgiftung deines Körpers nutzen kannst.
 

Besseres Immunsystem

Wie du die kommende Erkältungs- und Grippewelle überstehen wirst. Niemand ist gerne krank. Daher beschäftigen sich Biohacker auch damit, wie sie ihr Immunsystem und ihre Abwehrkräfte aktiver und widerstandsfähiger machen. Einges dazu, in diesem Artikel.
 

Unkonventionelle Fitness

Trainiere diese 6 Bewegungsmuster für bessere körperliche Fitness. Körperliche Fitness durch unkonventionelles Training ist ein wesentliches Thema der gesamten Biohacking-Bewegung. Nur ein gesunder, trainierter Körper kann Leistung bringen.
 

Konzentration und Gedächtnis

Smart Drugs: 5 Gründe warum erfolgreiche Menschen sie nehmen. So genannten Smart-Drugs oder Nootropika werden vor allem von Leistungssportlern, Unternehmern, Führungskräften und Ärzten verwendet, um Konzentration und Gedächtnis zu verbessern. Hier erfährst du warum und wie sie funktionieren.
 

Willkommen bei RiseonWillkommen in der Biohacking-Community

Die Artikel und Anleitungen auf dieser Seite sind gerade für den Anfang ziemlich viele Informationen. Das Gute ist: Du musst nicht alles auf einmal lernen, umsetzen und ausprobieren. Speichere dir diese Seite ab und verpflichte dich dazu, jede Woche etwas Neues zu lernen und zu testen.
 
Es macht verdammt viel Spaß sich dem Thema Biohacking Schritt für Schritt zu nähern und zu sehen, wie es dir mit dem Wissen das du hier bekommen wirst von Woche zu Woche besser geht.
 
Starte hiermit deine Biohacking-Reise, trage dich mit deiner E-Mail Adresse in eines der Formulare ein und du bekommst wöchentlich die besten Artikel, Methoden und Produkte rund um das Thema Biohacking direkt in dein Postfach.
 
Zusätzlich erhältst du unsere drei kostenlosen Biohacking-Guides die dir den Einstieg in die gesunde Selbstoptimierung erleichtern werden.
 
Lass dich inspirieren und gib Gas!
#RiseWithUs

Über den Autor

Hi, mein Name ist Julian und ich bin Teil des Riseon-Autorenteams. Ich habe es mir zur Mission gemacht, möglichst viel über unseren Körper und Geist zu lernen, um Menschen dabei unterstützen zu können, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Erhalte regelmäßig neue & wertvolle Inhalte direkt in Dein Postfach

Jetzt registrieren

Mitochondrien stärken & vermehren: Mehr Energie durch Zelltraining

Dr. Antonia
30. April 2018

Stress abbauen: Entspanne deinen Verstand mit diesen Tipps

Susanne
20. Februar 2018

Wachstumsfaktor BDNF: So erhöhst du deine Gehirnleistung

Dominik
2. Januar 2018

Smart Drugs: 5 Gründe warum erfolgreiche Menschen sie nehmen

Julian
5. Februar 2018

Kalt duschen: Welche Vorteile hast du von diesem einfachen Biohack?

Julian
24. Januar 2018

Schlafmangel: So sabotiert zu wenig Schlaf Körper & Gehirn

Julian
25. Februar 2018

Die Wirkung von Koffein auf Kraft, Ausdauer & Fettverbrennung

Dr. Antonia
2. Juli 2018

Nootropika-Ratgeber: Alles zu Wirkung, Dosierung und Kauf

Julian
11. April 2018

Hol Dir jetzt gratis unsere 3 Biohacking-Guides

und erhalte zusätzlich auch noch wöchentlich neue Inhalte von uns direkt in Deinem Postfach!

Jetzt downloaden
Du willst mehr über Biohacking erfahren?
Details

Erhalte die neusten Artikel zum Thema Biohacking & die 3 Biohacking Guides!

Kostenlos registrieren!

Rise with us

Schließ Dich uns an und erhalte wöchentlich neue Inhalte, die Dich besser machen!

Kostenlos und jederzeit wieder abmeldbar
Biohacking

Supplemente, Techniken & Methoden

Gesundheit

Detox, Immunsystem & Entspannung

Ernährung

Ketose, Nährstoffe & Fasten

Schlaf

Schneller einschlafen & Schlafqualität

Verstand

Fokus, Psychologie & Gedächtnis

Fitness

Training, Regeneration & Abnehmen

Die Biohacking-Guides

Registriere Dich und erhalte als Geschenk unsere 3 Ebook-Guides für gesunde Selbstoptimierung

Kostenlos & wieder abmeldbar