Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren
Akzeptieren & schliessen

RISE WITH US!

Registriere Dich jetzt kostenlos, erhalte unsere Biohacking-Guides geschenkt und wöchentlich neue & wertvolle Inhalte per Mail

Kostenlos & jederzeit abmeldbar
Like uns auf Facebook:
AutorAlex
Besser schlafen bei Hitze im Sommer mit diesen Tipps
Schlaf
25. September 2019
78 Mal geteilt
5,9k Aufrufe

Besser schlafen bei Hitze: 10 kreative Tipps für heiße Sommernächte

Die Biohacking-Guides

Lade Dir jetzt kostenlos die 3 E-Books herunter und lerne mehr über gesunde Selbstoptimierung.

Gratis Downloaden
Besser schlafen bei Hitze: 10 kreative Tipps für heiße Sommernächte
Gefällt Dir dieser Artikel?

Die Sommermonate stehen schon wieder vor der Tür und mit ihnen kommen für viele Menschen unzählige schlaflose Nächte aufgrund der zu warmen Temperaturen in ihren Schlafzimmern.
 
Wenn du Glück hast und du einfach deine Klimaanlage einschalten kannst, dann zählst du zu dem Teil der Gesellschaft, der sich über heiße Sommernächte und Hitze im Schlafzimmer keine Gedanken machen muss.
 
Viele Menschen können sich den Luxus einer Klimaanlage jedoch nicht leisten und müssen kreativ werden, wenn sie sich in ihrem Bett im Sommer abkühlen wollen. Aber keine Sorge, auch wenn du keine Klimaanlage besitzen solltest, gibt es Hoffnung! Denn guter Schlaf ist wichtig für nahezu jeden Bereich deines Lebens!
 

10 Tipps, um bei Hitze besser zu schlafen

Mit diesen Tipps kannst du bei Hitze besser schlafen
 
In diesem Artikel findest du einfache, günstige und effektive Methoden, um auch in der heißesten Sommernacht kühl zu bleiben und durchschlafen zu können. Los gehts!
 

1) Atmungsaktiver Schlafanzug

Ein Großteil der Menschen schläft im Sommer sowie im Winter ohne Schlafanzug. Viele können ohne aufgrund von Gewohnheiten aber nicht ohne ihn schlafen und wenn die nächtliche Kleidung aus dem falschen Material ist, kann sich schnell die Hitze unter deinem Schlafanzug stauen.
 
Ein lockeres T-Shirt oder ein Hemd aus Baumwolle funktioniert meistens am besten und kann in einigen Fällen deinen Körper besser abkühlen, als wenn du komplett nackt schläfst. Denn ohne einen Schlafanzug bleibt der Schweiß auf deiner Haut und dies kann dazu führen, dass du schlechter schläfst.
 
Letztendlich ist es eine Frage deiner persönlichen Vorlieben. Wenn du dir einen Schlafanzug kaufst, solltest du dich jedoch für ein atmungsaktives Material entscheiden.
 

2) Ägyptische Methode

Dieser Trick ist ziemlich einzigartig, aber effektiv. Befeuchte einfach eine dünne Decke oder ein Handtuch und decke dich damit zu. Um zu verhindern, dass deine Matratze nass wird, solltest du zusätzlich ein trockenes Handtuch unterlegen.
 
Wie der Name schon sagt, haben selbst die Ägypter auf diese Methode zurückgegriffen, um trotz heißer Temperaturen im Sommer gut schlafen zu können.
 
Alternativ kannst du das nasse Handtuch auch vor dein Fenster hängen. Durch den Luftzug wird sich dadurch dein gesamtes Schlafzimmer abkühlen.
 

3) Werde die heiße Luft los

Die meisten Menschen platzieren ihren Ventilator so, dass er kalte Luft in den Raum drückt. Es gibt jedoch eine andere Variante, die sich als deutlich effektiver erwiesen hat.
 
Drehe den Ventilator in die andere Richtung, um die heiße Luft aus dem Raum nach draußen zu blasen. Dadurch kommt automatisch kalte Luft von außen nach innen und die warme Luft findet ihren Weg nach draußen.
 
Diese Methode wirkt wahre Wunder für Menschen die während der heißen Sommernächte keine Klimaanlage haben.
 

4) Leinendecke

Wenn du es ohnehin nicht schon getan hast, dann solltest du dir überlegen ein wenig Geld in die Hand zu nehmen und in eine hochqualitative Leinentücher zu investieren. Betttücher aus Leinen sind dafür bekannt, weich, atmungsaktiv und schweißabsorbierend zu sein.
 
Synthetische Fasern fühlen sich im Vergleich dazu rau an und halte die Hitze unter deiner Decke gefangen, da sie nicht atmungsaktiv sind. Leinentücher haben den Vorteil, dass du im Sommer einen kühlenden und im Winter einen wärmenden Effekt hast.
 
Dies geschieht in erster Linie dadurch, dass sie deinen Schweiß absorbieren und im Sommer durch Verdunstung Kälte entsteht.
 

5) Ein leichter Zug

Dieser Trick ist womöglich die am häufigsten angewendete Methode, um sich in heißen Sommernächten abzukühlen. Dennoch ist es einer der besten Tipps und du solltest dabei einige Dinge beachten.
 
Am besten funktioniert diese Methode, wenn du einen Ventilator direkt gegenüber von einem offenen Fenster platzierst. Dadurch beginnt die Luft zu zirkulieren und es entsteht ein natürlicher, kühlender Effekt.
 
Wenn dir das dann immernoch zu warm ist, kannst du auch mehrere Ventilatoren aufstellen, um zusätzlich spiralförmige Luftströme zu erzeugen. Wahrscheinlich musst du ein wenig herumprobieren und herausfinden, in welcher Konstellation der kühlende Effekt am größten ist.
 

6) Trinke viel Wasser

Trinke mehr Wasser um auch bei Hitze besser schlafen zu können
 
Auch wenn dieser Tipp nicht so offensichtlich erscheinen mag, hat die Versorgung deines Körpers mit ausreichend Flüssigkeit große Auswirkungen auf deine Körpertemperatur und die Fähigkeit deines Körpers sich in heißen Sommernächten abzukühlen.
 
Wenn dein Körper dehydriert ist, fallen ihm gewisse Dinge schwerer und er muss mehr Energie aufwenden, um gewisse Prozesse aufrecht zu erhalten. Das führt dazu, dass er mehr Wärme produziert und du gerade bei warmen Temperaturen schlechter schlafen kannst.
 
Trinke vor dem schlafengehen in Zukunft einfach ein großes Glas Wasser (250 ml). Du hilfst deinem Körper dadurch seine Temperatur zu regulieren wodurch du auch bei Hitze einfacher und schneller einschlafen kannst.
 
Passend zum Thema: 12 natürliche Schlafmittel die von Schlafforschern empfohlen werden
 

7) Kältepacks

Kältepacks kann man nicht nur dann verwenden, wenn man sich verletzt hat. Genau wie dich eine Wärmflasche in kalten Nächten aufwärmen kann, können Kältepacks dich in heißen Sommernächten abkühlen.
 
Friere dir im Sommer über den Tag einfach eine Plastikflasche voller Wasser ein und lege sie in der Nacht unter deine Decke. Wickle die Flasche in ein dünnes Handtuch, um zu verhindern dass deine Decke und deine Matratze nass wird.
 
Diese Methode funktioniert überraschend gut und bedeutet nicht wirklich viel Aufwand oder Vorbereitung. Sie ist in heißen Sommernächten einer meiner Favoriten.
 

8) Decke abkühlen

Ähnlich wie bei der ägyptischen Methode versuchst du bei diesem Tipp deinen Körper dadurch abzukühlen, indem du deine Decke vor dem schlafengehen im Kühlschrank oder sogar im Gefrierfach platzierst.
 
Dieser Trick hält dich vielleicht nicht für die gesamte Nacht lang kühl, aber er hilft dir definitiv besser einschlafen zu können. In Kombination mit anderen Methoden kannst du somit auch bei Hitze besser einschlafen und durchschlafen.
 

9) DIY Klimaanlage

Diese fantasievolle Methode hat sich mit Sicherheit jemand einfallen lassen, der schon mehr als eine schlaflose Nacht aufgrund der Sommerhitze verbracht hat.
 
Um dir deine eigene kleine Klimaanlage zu bauen, kannst du eine eine große Schüssel voller Eiswürfel vor einen Ventilator stellen. So einfach sich das auch anhören mag, es funktioniert überraschend gut.
 

10) Deckenventilator

Wenn du Glück hast und ein Deckenventilator in deinem Schlafzimmer ist, dann bist du allen anderen ohnehin schon einen großen Schritt voraus. Es gibt jedoch einen Trick, um ihn noch effektiver zu nutzen.
 
Anstatt die Luft nach unten drücken zu lassen – was dazu führt dass du wegen dem direkten Luftzug eventuell nicht so gut schlafen kannst – solltest du ihn wenn möglich anders herum laufen lassen.
 
Dadurch zieht der Deckenventilator die heiße Luft von dir weg und erzeugt einen angenehmen, indirekten Luftzug. Probiere es direkt heute Nacht aus. Glaub mir, diese Methode kann wahre Wunder wirken.
 

Unter dem Strich

Wenn unser Körper in der Nacht aufgrund der warmen Luft in Sommernächten überhitzt, kann das dazu führen, dass du schlechter einschlafen kannst und deine Schlafqualität darunter leidet. Dadurch fällt es dir umso schwerer, früher aufstehen zu können und mit genügend Energie in den Tag zu starten.
 
Um deinen Körper effektiv abzukühlen solltest du dir einen Ventilator kaufen, deine Decken abkühlen, viel Wasser trinken, Kältepacks verwenden und dir unbedingt eine Leinen Bettwäsche kaufen.
 
Mit diesen Techniken und Methoden wirst du selbst bei unerträglicher Hitze besser schlafen können und schlaflose Sommernächte gehören somit am heute offiziell der Vergangenheit an.

Über den Autor

Hi, mein Name ist Alex und ich bin Teil des Riseon-Autorenteams. Ich liebe es Ideen & Projekte im Internet zu realisieren, die Menschen erreichen, sie motivieren und ihnen dabei helfen mehr aus sich und ihrem Leben zu machen. Das ist meine große Leidenschaft!

Erhalte regelmäßig neue & wertvolle Inhalte direkt in Dein Postfach

Jetzt registrieren

Jetlag vermeiden und loswerden: So funktionierts!

Niklas
15. Januar 2020

Luzides Träumen lernen: So kannst du Klarträume kontrollieren

Alex
29. März 2020

Schneller in die Ketose kommen mit diesen 5 funktionierenden Tipps

Lukas
8. Oktober 2019

Konzentration verbessern: Esse einfach diese 8 Lebensmittel

Lukas
25. Dezember 2019

Stress abbauen: Entspanne deinen Verstand mit diesen Tipps

Alex
2. Januar 2020

Erkältungen & Grippen vermeiden: Geheimnisse um nie wieder krank zu...

Alex
3. Februar 2020

Keto Diät Ernährungsplan: 7 Tage, 21 Gerichte, 15 Keto-Snacks und Einkau...

Lukas
4. Juni 2020

Was ist Ketose? Auf was es bei der Ketose wirklich ankommt!

Lukas
28. Januar 2020

Hol Dir jetzt gratis unsere 3 Biohacking-Guides

und erhalte zusätzlich auch noch wöchentlich neue Inhalte von uns direkt in Deinem Postfach!

Jetzt downloaden
Du willst mehr über Schlaf erfahren?
Details

Erhalte die neusten Artikel zum Thema Schlaf & die 3 Biohacking Guides!

Kostenlos registrieren!

Rise with us

Schließ Dich uns an und erhalte wöchentlich neue Inhalte, die Dich besser machen!

Kostenlos und jederzeit wieder abmeldbar
Biohacking

Supplemente, Techniken & Methoden

Gesundheit

Detox, Immunsystem & Entspannung

Ernährung

Ketose, Nährstoffe & Fasten

Schlaf

Schneller einschlafen & Schlafqualität

Verstand

Fokus, Psychologie & Gedächtnis

Fitness

Training, Regeneration & Abnehmen

Die Biohacking-Guides

Registriere Dich und erhalte als Geschenk unsere 3 Ebook-Guides für gesunde Selbstoptimierung

Kostenlos & wieder abmeldbar