Diese Webseite verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren
Akzeptieren & schliessen

RISE WITH US!

Registriere Dich jetzt kostenlos, erhalte unsere Biohacking-Guides geschenkt und wöchentlich neue & wertvolle Inhalte per Mail

Kostenlos & jederzeit abmeldbar
Like uns auf Facebook:
AutorChristoph
So kannst du luzides Träumen lernen und den ersten Klartraum erleben
Schlaf
20. August 2018
21 Mal geteilt
190 Aufrufe

Luzides Träumen lernen: So kannst du Klarträume kontrollieren

Stell dir eine Welt vor, in der du vollkommen kostenlos an jeden Ort dieser Welt reisen und dort Erfahrungen sammeln kannst.
 
Eine Welt, in der du spannende und unglaubliche Abenteuer erleben und Sex mit jeder beliebigen Person haben kannst.
 
Es hört sich fast ein bisschen zu fantastisch an, aber all das kannst du erleben, wenn du lernst, wie du Klarträume kontrollieren und luzid träumen kannst.
 
In diesem Artikel werde ich dich Schritt-für-Schritt durch alle Bereiche dieser unglaublichen und doch erreichbaren Welt des luziden Träumens führen. Ich werde dir alles beibringen, damit du noch in den nächsten Tagen deinen ersten Klartraum haben wirst.
 

  • Du lernst alles über die Vorteile von luzidem Träumen und wie du deinen ersten wirklichen Klartraum haben kannst.
  • Du bekommst eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie du noch heute luzid träumen wirst.
  • Ich beantworte dir alle gängigen Fragen rund um das Thema luzides Träumen.
  • Du wirst am Ende verstehen, wie du deine Träume in Zukunft kontrollieren und steuern kannst.

Mach dich bereit, denn wir betreten nun eine Welt, in der du die Gesetze der Physik auf den Kopf stellen kannst und es keine Limits für das gibt, was du erleben kannst.
 
Du wirst die unglaubliche Welt des Klarträumens kennenlernen und das Unmögliche möglich machen — lass uns als erstes damit starten, was man unter einem Klartraum und luzide Träumen versteht.
 
Was ist ein Klartraum?

Was genau ist ein luzider Traum (Klartraum)?

Die Definition von luzidem Träumen
 
Ein Klartraum ist jeder Traum, in dem du dir darüber bewusst bist, dass du gerade träumst. Diese einfache Erkenntnis erlaubt es dir, dein Bewusstsein mit in den Traum zu nehmen und dadurch:
 

  • Deine Traumwelt mit völliger Klarheit zu entdecken. Alles was du innerhalb eines Klartraums siehst, hörst, fühlst, schmeckst oder riechst ist genauso echt wie die Realität. Es ist wirklich atemberaubend diese virtuelle Welt kennenzulernen.
  • Ängste zu überwinden. In der sicheren Umgebung eines Klartraums kannst du dich deinen tiefsten Ängste, Sorgen, Alpträumen oder Traumatas stellen, sie überwinden und so dein Selbstbewusstsein aufbauen.
  • Auf deine innere Kreativität zuzugreifen. In einem Klartraum bist du in der Lage, auf unerwartete Art und Weise Musik zu komponieren, Bilder zu malen oder komplexe technische oder mathematische Probleme zu lösen.
  • Jede Fantasie auszuleben. Fliege über Berge, habe den besten Sex, gehe Base Jumping, reise durch die Zeit, treffe deine Vorbilder oder fliege zum Mars. Im Klartraum ist alles möglich!

Experten sind sich darüber einig, dass jeder Mensch das Potenzial hat, einen Klartraum zu haben und luzid zu träumen.
 
Dennoch weiß nur ein geringer Bruchteil unserer Gesellschaft über die Existenz von Klarträumen und deutlich weniger Menschen lernen, wie sie regelmäßig luzid träumen können.
 
Vorteile von luzidem Träumen

Die 5 überraschendsten Vorteile von luzidem Träumen

Wenn du mehr über die Kunst des Klarträumens lernen willst und du ernsthaft daran interessiert bist, luzid träumen zu können, dann ist dieser Artikel genau der richtige für dich.
 
Du wirst nun die Vorteile und Anwendungsbereiche von luziden Träumen kennenlernen.
 

Du bekommst Zugang zu deinem Unterbewusstsein

Stell dir einen Computer mit Millionen oder Milliarden an Dateien, Filmen und Fotos vor, der jede Information über dich und jede Erfahrung von dir gespeichert und archiviert hat.
 
Das Problem: Die Dateien liegen in einem passwortgesicherten Ordner — deinem Unterbewusstsein. Hier liegen 95 Prozent deines Wissens und deiner Erlebnisse.
 
Dein Unterbewusstsein ist das Land deiner Träume und wenn du noch nicht gelernt hast, luzid zu träumen dann hast du auch keinen Zugriff auf diesen wirklich wichtigen Bereich deines Geistes bekommen.
 
Wenn du dir vorstellen kannst, welchen Wert das Passwort dieses Ordners für dich haben kann, dann beginnst du den Wert und die Vorteile von luzidem Träumen zu verstehen.
 

Es macht unglaublich viel Spaß

Beim luziden Träumen geht es nicht um dunkle, tiefe oder erschreckende Dinge — im Gegenteil: Es kann unglaublich viel Spaß machen!
 
Deine wildesten “Träume” können wahr werden und du kannst sie mit all deinen Sinnen erleben. Du kannst alles machen was du dir vorstellen kannst und deine Fantasien somit voll und ganz ausleben.
 
Ein luzider Traum ist deutlich intensiver als jedes Buch, jeder Film oder jede Serie. Im Klartraum kannst du die Gesetze der Physik auf den Kopf stellen und all das in 5D (mit allen 5 Sinnen) erleben und spüren.
 

Du kannst Albträume überwinden

Sobald du lernst deine Träume zu kontrollieren, kannst du Albträume überwinden und dich somit deinen größten Ängsten stellen.
 
Alpträume sind deshalb so angsteinflößend, weil uns innerhalb des Traumes nicht bewusst ist, dass wir träumen. Stell dir vor du wirst in einem Traum von einem Serienkiller gejagt und anschließend in einem Haus mit dem Mörder eingeschlossen.
 
Das wäre höchstwahrscheinlich ein unglaublich angsteinflößender Traum und jeder Mensch würde anschließend schweißgebadet aufwachen.
 
Wenn du dieses Erlebnis jedoch in einem Klartraum hast, weißt du, dass sich das alles nur in deinem Geist und nicht in der Realität abspielt. Dir wird bewusst, dass du das alles nur träumst.
 
Die einfache Tatsache, dass du weißt, dass du in diesem Moment träumst, stoppt Alpträume bevor sie überhaupt entstehen können.
 

Du kannst Probleme im Schlaf lösen

Viele Menschen die sich eingehend mit luzidem Träumen beschäftigen berichten davon, dass sie in ihren Klarträumen komplexe mathematische Probleme lösen oder beispielsweise eine Schreibblockade überwinden können.
 
Mary Shelley, die Autorin des bekannten Buchs “Frankenstein”, hatte die Idee für die Handlung des Romans in einem Traum.
 
Der bekannte Golfer Jack Nicklaus verbesserte seine Turnierergebnisse als er in einem Traum realisierte, dass er seine Schläger falsch hielt. Unzählige wissenschaftliche Erkenntnisse wurden in Klarträumen geboren — unter anderem das Periodensystem.
 
Dein Gehirn arbeitet ohnehin auf Hochtouren während du schläfst. Mit luziden Träumen kannst du diese Leistung bündeln und es können erstaunliche Dinge geschehen.
 

Du trainierst für das reale Leben

Sobald du gelernt hast, wie du deine Klarträume kontrollieren kannst, stehen dir unzählige Möglichkeiten offen. Darunter auch, im Schlaf für das echte Leben zu trainieren.
 
Ganz egal ob Sport, Beruf oder Privatleben. In einem Klartraum kannst du:
 

  • deine Präsentation für das Meeting nächste Woche wiederholen.
  • dein Selbstbewusstsein und deine rhetorischen Fähigkeiten verbessern.
  • an deinem Golfschwung oder deiner Schwimmtechnik arbeiten.

Du kannst jedes beliebige Szenario durchspielen und zusammen mit deinem Unterbewusstsein den optimalen Ansatz entwickeln.
 
Luzides träumen lernen

Luzides Träumen lernen: Schritt-für-Schritt zum ersten Klartraum

So kannst du lernen, einen Klartraum zu haben
 
Nachdem wir jetzt über die Vorteile, Möglichkeiten und Anwendungsbereiche von luzidem Träumen gesprochen haben kannst du es sicher kaum erwarten zu lernen, wie auch du noch im Laufe der nächsten Tage deinen ersten Klartraum haben kannst.
 
Also lass uns direkt mit der optimalen Schritt-für-Schritt Vorgehensweise starten:
 

Schritt 1: Lerne dich an deine Träume zu erinnern

Um deine Träume kontrollieren zu können ist es wichtig, dass du lernst dich an deine Träume (besser) zu erinnern. Wenn du dich an deine Träume nur schwer erinnern kannst, dann wirst du nur schwer in der Lage sein, sie in einen Klartraum zu verwandeln.
 
Je besser du dich an deine Träume erinnerst, desto näher kommst du einem wirklichen Klartraum. Menschen die häufige luzid träumen können sich an bis zu 3-4 Träume pro Nacht erinnern.
 
Hier sind vier Tipps die dir dabei helfen, dich an deine Träume zu erinnern:
 

  • Führe ein Traumtagebuch
  • Stelle dir einen Wecker und stehe früh auf
  • Stelle einen oder mehrere Wecker im Laufe der Nacht
  • Halte dich an einen Schlafrhythmus

Die Fähigkeit, dich an deine Träume zu erinnern ist zu 100 Prozent erlernbar. Allein das Bewusstsein und das Ziel, dass du dich in Zukunft öfter an deine Träume erinnern willst, wird diese Fähigkeit verbessern.
 

Schritt 2: Führe am Tag mehrere Reality-Checks durch

Es hört sich zwar etwas komisch an, aber um zu realisieren, dass du träumst, musst du zuerst realisieren und überprüfen, dass du wach bist.
 
Erfolgreiche Klarträumer führen am Tag mehrere so genannte Reality Checks durch, um sicher zu stellen, dass sie wach sind. Die gleichen Reality Checks kannst du auch in deinen Klarträumen durchführen, um zu bestätigen, dass du dich in einem Traum befindest.
 
Das Problem daran: Du benötigst einiges an Übung um einen Reality Check in einem Traum durchzuführen. Um das zu schaffen, musst du dir zuerst die Gewohnheit aufbauen, Reality Checks am Tag durchzuführen.
 
Hier sind 3 mögliche Reality Checks die auch von anderen erfolgreichen Klarträumern verwendet werden:
 

  • Körperliche Reality-Checks: Diese Reality Checks beziehen sich auf deinen Körper und deine Umgebung. Wenn du Nase und Mund schließt, kannst du trotzdem atmen? Kannst du schweben oder fliegen? Kannst du Dinge zum Schweben bringen? Hast du 5 Finger an deinen Händen? Kannst du durch deinen geschlossenen Mund ausatmen?
  • Mentale Reality-Checks: Diese Art des Reality Checks sind noch sicherer als die erste Variante. Siehst du in diesem Moment realistische Farben oder verändern sich die Farben von Objekten? Kannst du deinen aktuellen Standort genau einordnen? Kennst du diesen Ort oder ist er aus verschiedenen Orten zusammengesetzt? Befindest du dich in deinem Körper? Siehst du unmögliche Spiegelungen oder Schattenwürfe?
  • Reality-Checks mit Objekten: Schaue einen Text an, schaue woanders hin und schaue wieder auf den Text. Hat er sich verändert? Stimmen die physikalischen Gesetze — z.B. wenn du etwas fallen lässt? Kannst du durch Gegenstände oder Wände hindurchfassen?

Schritt 3: Habe einen Klartraum

Sobald du dich an deine Träume erinnern kannst und du regelmäßige Reality Checks zur Gewohnheit gemacht hast, hast du die Grundlage gelegt, um luzid zu träumen.
 
Es ist theoretisch möglich, nur mit den ersten beiden Schritten bereits nach einigen Tage oder Wochen deinen ersten Klartraum zu haben. Ich empfehle dir aber, mit den richtigen Techniken die Wahrscheinlichkeit eines luziden Traumes noch weiter zu erhöhen.
 
Hier sind weitere Techniken und Methoden, wie du die Wahrscheinlichkeit eines Klartraums auf natürliche Art und Weise steigern kannst:
 

Wenn du all diese Techniken in Verbindung mit den ersten beiden Schritten umsetzt, ist es nur eine Frage der Zeit, wann du deinen ersten Klartraum haben wirst.
 
Manchmal klappt es schon nach zwei Tagen — andere träumen erst nach zwei bis drei Wochen das erste mal luzid.
 
Fragen & Antworten

Häufige Fragen zu luzidem Träumen

Häufige Fragen zum Thema luzides Träumen
 
Du weißt jetzt alles, was du wissen musst, um mit dem Training für luzides Träumen starten zu können.
 
Da luzides Träumen in den meisten Fällen einiges an Übung erfordert, beenden wir diesen Ratgeber mit Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema luzides Träumen.
 
Lese dir die Antworten am besten jetzt einmal durch und speichere dir diese Seite als Lesezeichen ab, dass du in Zukunft einfach zurückfinden kannst, wenn im Laufe des Prozesses Fragen oder Probleme auftreten sollten.
 

Ich kann mich nicht an meine Träume erinnern. Was soll ich machen?

Wir haben in Schritt #1 schon die gängigsten Methoden vorgestellt, mit denen du dich in Zukunft besser an deine Träume erinnern kannst.
 
Wenn du diese Dinge konsequent umsetzt, du aber immer noch Schwierigkeiten dabei hast, dich an deine Träume zu erinnern, dann kann es sein, dass du entweder unter Schlafstörungen leidest oder Medikamente das Klarträumen verhindern.
 
Stelle sicher, dass du die genannten Techniken mindestens einen Monat lang anwendest. Wenn du danach immer noch Schwierigkeiten hast, dich an deine Träume zu erinnern, solltest du mit deinem Doktor über die Durchführung einer Schlafanalyse sprechen.
 

Ist luzides Träumen gefährlich?

Luzide Träume sind ein einzigartiges Tools, um dich besser kennenzulernen und sie sind vollkommen sicher. Tatsächlich kannst du in Klarträumen Erfahrungen machen, die sonst nur mit Psychedelika möglich wären — die wiederum sehr gefährlich sind.
 
Niemand ist jemals in einem luziden Traum stecken geblieben und soweit ich weiß ist auch noch niemandem etwas gefährliches während einem Klartraum passiert.
 
Du kannst in einem luzidem Traum alles machen und anschließend sicher in deinem eigenen Bett aufwachen. Ohne Gefahr und ohne Risiko.
 

Ich hatte einen luziden Traum — konnte ihn aber nicht kontrollieren. Warum?

Du wirst höchstwahrscheinlich nie in der Lage sein, jeden deiner Träume zu kontrollieren. Selbst Klartraum-Experten haben Träume, auf die sie keinen Einfluss ausüben können.
 
Behalte das im Hinterkopf und versuche es einfach immer weiter. Du benötigst Geduld, um letztendlich einen gewissen Teil deiner Träume steuern zu können und dich beispielsweise bewusst dazu zu entscheiden, im Traum an einen bestimmten Ort zu gehen.
 
Luzides Träumen beginnt mit Bewusstsein und nicht mit Kontrolle. Die Kontrolle kommt im Laufe des Prozess dann von ganz allein.
 
Zusammenfassung

Unter dem Strich

Es gibt eine Welt, in der du über Berge fliegen, Sex mit jeder Person dieser Welt oder deinen Golfschwung trainieren kannst — und das alles im Schlaf.
 
Luzide Träume eröffnen dir eine Reihe an einzigartigen Möglichkeiten, um tolle Erfahrungen zu sammeln und dich persönlich weiterzuentwickeln.
 
Um einen Klartraum haben zu können musst du zunächst lernen dich an deine Träume zu erinnern. Anschließend solltest du regelmäßige Reality Checks durchführen und spezielle Techniken anwenden, um die Wahrscheinlichkeit eines Klartraums zu erhöhen.
 
Luzides Träumen ist vollkommen sicher. Man beginnt mit dem Bewusstsein, dass man sich gerade in einem Traum befindet und mit etwas Übung wirst du lernen zu steuern, wohin du dich im Traum bewegst und in Zukunft auch, was du träumst.

Über den Autor

Hi, mein Name ist Christoph und ich bin Teil des Riseon-Autorenteams. Ich habe es mir zur Mission gemacht, möglichst viel über unseren Körper und Geist zu lernen, um Menschen dabei unterstützen zu können, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Erhalte regelmäßig neue & wertvolle Inhalte direkt in Dein Postfach

Jetzt registrieren

Binaurale Beats: Wie wirken sie und welche Anwendung macht Sinn?

Julian
8. Mai 2018

GABA: Verbessert der Neurotransmitter Schlaf & Stress?

Dominik
19. Januar 2019

Schneller in die Ketose kommen mit diesen 5 funktionierenden Tipps

Marco
25. Januar 2018

Meditieren lernen für Einsteiger: Techniken, Übungen und Anleitungen

Susanne
3. April 2018

Keto Diät Ernährungsplan: 7 Tage, 21 Gerichte, 15 Keto-Snacks und Einkau...

Dr. Antonia
1. Juni 2019

Die ultimative Ernährung für ein leistungsfähiges und gesundes Gehirn

Dominik
2. Februar 2018

Schlaf-Tee: 7 Teesorten, die dir beim Einschlafen helfen

Julian
8. April 2019

Schneller einschlafen in 4 einfachen Schritten

Christoph
12. Februar 2018

Hol Dir jetzt gratis unsere 3 Biohacking-Guides

und erhalte zusätzlich auch noch wöchentlich neue Inhalte von uns direkt in Deinem Postfach!

Jetzt downloaden
Du willst mehr über Schlaf erfahren?
Details

Erhalte die neusten Artikel zum Thema Schlaf & die 3 Biohacking Guides!

Kostenlos registrieren!

Rise with us

Schließ Dich uns an und erhalte wöchentlich neue Inhalte, die Dich besser machen!

Kostenlos und jederzeit wieder abmeldbar
Biohacking

Supplemente, Techniken & Methoden

Gesundheit

Detox, Immunsystem & Entspannung

Ernährung

Ketose, Nährstoffe & Fasten

Schlaf

Schneller einschlafen & Schlafqualität

Verstand

Fokus, Psychologie & Gedächtnis

Fitness

Training, Regeneration & Abnehmen

Die Biohacking-Guides

Registriere Dich und erhalte als Geschenk unsere 3 Ebook-Guides für gesunde Selbstoptimierung

Kostenlos & wieder abmeldbar